Sanierung | hilzinger GmbH

Förderprogramme

Steuerbonus Handwerkerleistung § 35a

Für den Einbau neuer Fenster können Sie pro Jahr bis zu 1.200 € für die Montageleistung zurückbekommen.
> mehr dazu


Steuerliche Förderung für neue Fenster und Türen § 35c

Als Haus- und Wohnungseigentümer können Sie jetzt 20% Ihrer Investitionskosten für neue Fenster, Balkon-und Terrassentüren und Türen vom Staat zurückbekommen.
> mehr dazu


Energieeffizient Sanieren (KfW + BAFA)

Zuschüsse und zinsgünstige Darlehen oder auch beides in Kombination gibt es für Ihre Fenstersanierung im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) über die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau)  oder das BAFA  (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle). An das BAFA wenden Sie sich, wenn Sie einen Zuschuss ohne Kredit für Ihren Fenstertausch beantragen möchten. In allen Fällen benötigen Sie für die Antragsstellung einen Energieeffizienzexperten. Einen Zuschuss gibt es von 20 – 50 %. Möglich ist auch ein Extrazuschuss in Höhe von 5%, sofern Sie einen individuellen Sanierungsfahrplan erstellen lassen.
> mehr dazu