Haustüren

Die Haustür ist die Visitenkarte des Hauses

Ständig geht man ein und aus und lässt die Türe schon mal mit Schwung ins Schloss fallen. Aus diesem Grund hat die Stabilität einer Haustür eine hohe Bedeutung. Kunststoffhaustüren sind weit verbreitet und bieten hervorragende Wärmedämmeigenschaften bei einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Eine Aluminiumhaustüre hingegen verfügt von Haus aus über eine bessere Stabilität und benötigt keine zusätzlichen Verstärkungen. hilzinger bietet Haustüren in allen Rahmenmaterialien: Kunststoff und Aluminium. Die Produktvielfalt ist dabei einzigartig. Auch die Ausstattungsmögichkeiten sind sehr vielfältig. Auf dieser Seite finden Sie verschiedene Kataloge und Unterlagen.

 

Interessant ist auch unsere Aluminium-Haustürenserie Ecodora. Sie beinhaltet sechs hochwertige, preisattraktive Modelle in weiß oder Farbe. Jedes der sechs Türmodelle gibt es optional als Einsatzfüllung mit 36 mm Füllungsstärke, mit einseitiger Aufsatzfüllung in 48 mm Füllungsstärke oder als hochdämmende beidseitig flügeldeckende Türfüllung mit 80 mm Füllungsstärke. Im Paketpreis enthalten ist bereits eine hochwertige komfortable Basisausstattung.

 

Prinzipiell gilt folgendes bei der Auswahl der Haustüre:
Eine Haustüre besteht zum einen aus dem Rahmen- und Flügelprofil, zum anderen aus der Türfüllung. Die Türfüllung gibt es in vielen Designvarianten, die der Türe ihr individuelles Gesicht gibt. Türfüllungen gibt es als Einsatzfüllung oder in einer flügeldeckenden Ausführung. Dazu ein passender Stoßgriff außen und ein Innentürdrücker raumseitig. Bei flügeldeckenden Haustürfüllungen wird der Stoßgriff aus Designgründen häufig auch direkt auf der Türfüllung befestigt.


Weitere Informationen erhalten Sie bei hilzinger oder Ihrem hilzinger-Partnerbetrieb.