Neubau in Büdelsdorf | hilzinger GmbH

Zahlen & Fakten

  • Baubeginn: Januar 2020
     
  • Produktionsfläche: 6.000 m²
     
  • Investition: 7 Millionen €
     
  • Produziert werden: Kunststoff-Fenster und -Türen
     
  • Start Fensterproduktion: Ende 2020

 

 

Neubau in Büdelsdorf in Schleswig-Holstein

hilzinger investiert am Standort in Schleswig-Holstein rund 7 Millionen Euro, setzt einmal mehr auf den Fertigungsstandort Deutschland und baut in Büdelsdorf auf der grünen Wiese eine hochmoderne Fertigungsanlage für Fenster und Türen inklusive Büro-, Verkaufs- und Schulungsräumen mit einer Gesamtfläche von rund 6.000 m². Baubeginn war bereits Januar 2020.

Den Baufortschritt konnten Sie die letzten Wochen verfolgen. Vor Ort installiert war eine Webcam, die alle 10 Minuten ein Bild „schoß“ und im Internet veröffentlichte. Über das Archiv können Sie sich durch die letzten Wochen durchklicken. Bereits Ende 2020 sollen die ersten Kunststoff-Fenster produziert werden.

hilzinger fertigt bereits seit 1994 in Schleswig-Holstein. In Rendsburg befindet sich eine kleine Betriebsstätte, in der bereits seit Jahren Kunststoff-Fenster und Türen hergestellt werden. Schon länger platzt der Standort in Rendsburg jedoch aus allen Nähten. Es ist dort alles sehr beengt und die Grundstückslage ließ eine Erweiterung in Rendsburg leider nicht zu. Aus diesem Grund entschied man sich in Büdelsdorf, einer Nachbargemeinde von Rendsburg, zu investieren. Der Standort in Rendsburg wird dann entsprechend geschlossen.